In Berlin Mitte bietet Prêt à Vélo Premium Hollandräder von Gazelle an

Dort erhalten Sie  Gazelle Fahrräder höchster Qualität, die sich seit Jahrzehnten bewährt haben sowie neue Modelle, auf Wunsch auch mit Elektro-Antrieb.  Bei einem Hollandrad kommt es aber nicht nur auf die inneren Werte an, sie sind auch sehr charmant und stilvoll.

Entdecken Sie unsere Accessoires und Teile sowie unser GAZELLE-Pflegezubehör, echte Premium-Produkte aus den Niederlanden. Das gilt gleichermaßen für Neu- und Austauschteile.

Die Gazelle-Fachwerkstatt in Mitte kümmert sich auch gerne persönlich um Ihr Hollandrad.

Original GAZELLE-Teile erhalten Sie übrigens nur bei Ihrem GAZELLE-Partner, und zwar bis zu 20 Jahre nach Modellauslauf.

Wir empfehlen Ihnen, einmal jährlich die Wartung Ihres Rades. Nutzen Sie unsere attraktiven Service-Pakete in der Werkstatt, unabhängig davon, ob Sie das Rad bei uns gekauft haben oder nicht. Wenn Sie es wünschen, holen wir Ihr Rad auch bei Ihnen ab oder liefern es nach Hause. Weitere Infos und Preise finden Sie online unter http://www.pret-a-velo.de

P1020057

Gazelle hat im Juni in limitierter Auflage von nur 800 Stück ein wunderschönes Sondermodell auf den Markt gebracht. Der Klassiker Tour Limited ist weitgehend baugleich mit dem Tour Populair von Gazelle. Der markanteste Unterschied ist allerdings die Farbe. Ein wunderschönes, altes Grün so wie klassische Gazelle Räder in den 1970er und 1980er Jahren lackiert wurden.

Gazelle Tour Populair limited grün

Der niederländische Hersteller aus Dieren hat dafür lange in den Archiven geforscht und die orginal Farbe wieder zusammenmischen lassen. Das Ergebnis kann sich unserer Meinung nach absolut sehen lassen.

Gazelle Tour Populair limited grün herren

In Kombination mit einem braunen Brooks Ledersattel  und entsprechenden Griffen wird dieses Gazelle-Fahrrad noch edler. Es ist ab sofort lieferbar.

Die Technische Ausstattung ist zeitgemäß. Die 7-Gangschaltungsnabe mit Rücktrittbremse stammt von Shimano (Nexus), ebenso der Nabendynamo, kombiniert mit einer Rollerbrake. Das Beleuchtungssystem erkennt mittels einer Photozelle den Einbruch der Dunkelheit und startet automatisch. Klassische Bereifung, Pedalen, Axa Rahmenschloss sowie Kettenkasten und Mantelschoner runden das Bild ab.